"early birds" - a collection of sketchbooks

Freitag, 6. Januar 2012

Weihnachten in Cádiz / X-mas in Cádiz

 Nachdem die letzten Erledigungen getroffen, die Mitbringsel eingepackt und die Katzen und wir gefüttert sind, geht es los in den Süden.


Die ersten Tage verlaufen ruhig, mit Weihnachtsvorbereitungen und ersten Versuchen im neuen Skizzenbuch. Die Körnung des Papiers lässt die Linie brechen, was einen interessanten Effekt verursacht und feine Abstufungen erlaubt. Und auch ohne Linien (unten) wirkt die Farbe.
After preparing for the journey, putting all the little gifts in the car, feeding the cats (and us) we start our journey to the south.


We pass the first days tranquilly with x-mas preparations and some experiments in the new sketchbook. The structure of the paper creates a nice effect in the lines.


And color only also works great on this kind of paper.










Unser Weihnachtsessen kommt groß und rot auf den Tisch und ich kann der Versuchung nicht widerstehen...


Our x-mas dinner: an invitation to draw ...




An einem schönen Morgen machen wir uns auf nach Cádiz, Kaffee an der Strandprome-nade mit Blick auf den Spielplatz (rechts), ein Abstecher auf den Paseo zum Castillo de San Sebastian mit Blick auf die Altstadt (unten) und anschließend ein Besuch bei David zu ein paar Tapitas am Mittag.
Am Nachmittag werden die Papiervorräte, dieses Mal Arches satiniert 300 g/qm, wieder aufgefüllt. Die nächste Reise kommt bestimmt!


 On a beautiful morning we set out for Cádiz, have an early coffee at the Paseo Marítimo with view over a playground (above), make a short site trip to the Paseo del Castillo de San Sebastián with view over the city centre (right) and visit David afterwards to have some Tapitas for lunch.
In the afternoon I replenish my paper stock, this time Arches satiniert 300g/m2. The next trip will come soon! 











Morgens ist es noch kalt, aber mit Decke ausgerüstet und einer heißen Schokolade in Händen ist es mehr als gut auszuhalten für eine schnelle Skizze der Kathedrale en El Puerto de Santa María (oben). Gegen Mittag machen wir einen kulinarischen Ausflug nach Sanlúcar (unten).
In the morning it's still cold but with a blanket and a hot chocolate in hands it's more than enough comfort for a quick sketch of the cathedral of El Puerto de Santa María (2x above). About midday we make a culinary trip to Sanlúcar (above).

Kommentare: